News

Selbst ein vermögens- und einkommensloser Mönch schuldet Unterhalt

Dem Erkenntnis des Obersten Gerichtshofes (OGH) vom 27.09.2017, 1 Ob 155/17a, liegt folgender Sachverhalt zugrunde:

Ein geldunterhaltspflichtiger Vater gab seine Arbeitstätigkeit auf und trat in ein griechisch-orthodoxes Kloster ein. Beim Eintritt in das Kloster hat er jeglichem weltlichen Besitz...

mehr lesen

Kindesunterhalt bei gleichem Betreuungsausmaß

laut OGH besteht ein ergänzender Unterhaltsanspruch gegen den Besserverdiener

In seinem Erkenntnis vom 17.09.2015, 1 Ob 158/15i, hat sich der OGH mit folgendem Sachverhalt befasst:

Ein 13-jähriges Kind wird abwechselnd, in Summe je zur Hälfte von seiner Mutter und von seinem Vater betreut. De...

mehr lesen