News

Ich sage nichts ohne meinen Anwalt

Unter der Überschrift "Schweigen bis der Anwalt kommt" berichtet Die Presse in ihrer Ausgabe vom 16.11.2017 über ein Anfang 2017 erneuertes Angebot für Festgenommene.

Österreichweit stehen Rechtsanwälte 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr im rechtsanwaltlichen Bereitschaftsdienst und sind dabei...

mehr lesen

Keine grenzenlose Freude mit dem Nachbarn

Nachbarschaftsstreitigkeiten wegen des Grenzverlaufs häufen sich. Eine schikanöse Klagsführung wird von Gerichten allerdings abgelehnt.

In einem aktuellen Fall wurde ursprünglich der Grenzverlauf vermessen, die Grundstücke befinden sich im rechtsverbindlichen Grenzkataster. Ein Nachbar ("Nachbar A...

mehr lesen

Mietvertragsgebühr - das Ende ist absehbar

Ein unscheinbarer Beschluss ist kurz vor Ende der Nationalratswahl 2017 vom gesetzgebenden Organ gefasst worden:

Das Gebührengesetz 1957, BGBl. Nr. 267/1957, zuletzt geändert durch das Bundesgesetz BGBl. I Nr. 163/2015, wird wie folgt geändert: a) § 33 TP 5 Abs. 3 letzter Satz entfällt. b) § 33 TP...

mehr lesen

Grundstücksübertragung - öffentlicher Vortrag bei RE/MAX

Unter dem Titel "Von Expertenwissen profitieren" lädt RE/MAX zu Fachvorträgen ein. Informiert wird von verschiedenen Experten über den aktuellen Immobilienmarkt, der Vortrag richtet sich an Eigentümer ebenso wie an Käufer.

Am 04.10.2017 findet in der Dachgalerie des Montforthauses in Feldkirc...

mehr lesen

Der Chef liest mit ...

... aber darf er denn das?

Der Fall, der nun vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte gelandet ist, geht weit in die Vergangenheit zurück: im Jahr 2007 wurde dem Rumäne Barbulescu gekündigt. Er war als Vertriebsingenieur in einem Unternehmen in Rumänien angestellt. Gemäß der Anweisung s...

mehr lesen